Skip to main content

Carlo Brunner's Superländlerkapelle & Roli Berner (Bauchredner)

 

Samstag, 10. August 2024 │ Burg Gutenberg │ Beginn 19.30 Uhr

Die Apéro-Bar im Innenhof der Burg ist 1 Stunde vor Beginn und während der Aufführung geöffnet. Wir freuen uns auf euer Kommen!

In Carlo Brunners Schaffen entstanden weit über 1’000 Melodien im Stil des traditionellen Ländlers, unter anderem auch «Das chunnt eus spanisch vor». Weitere Meilensteine sind die Interpretation volkstümlicher Schlager und traditioneller Ländlermusik sowie Auszeichnungen wie: 1987 Grand Prix der Volksmusik, 2012 der Goldene Violinschlüssel und mehrmals den Prix Walo.

Die Carlo Brunner Superländlerkapelle, bestehend aus Carlo Brunner (Klarinette / Saxophon), Philipp Mettler (Kontrabass / Klarinette / Saxophon), Urs Lötscher (Akkordeon), Schöff Röösli (Piano), Rolf Müller (Schlagzeug) und Roman Lämmler (Kontrabass) spielt auf der Burg Eigenkompositionen und populäre Schlager der Volksmusik. 

Der Bauchredner Roli Berner, im Zwiegespräch mit seinen Puppen, ist gleichermassen Autor, Regisseur, Darsteller in Haupt- und Nebenrollen, in einer Person, hat schon Millionen zum Lachen gebracht, unter anderem bei «Die grössten Schweizer Talente» im SRF. Seine Sketche haben es faustdick hinter den Ohren und strapazieren die Lachmuskeln gewaltig. Niemand bleibt auf dem Stuhl sitzen. Lachen ist garantiert.

Schlechtwetter-Lokalität: Gemeindesaal, Balzers